Dienstag, 14. August 2018

Auktion jetzt bei ebay: 40 DEM zu versteigern ...

... und mit 40 DM fing auch damals alles an, der Aufschwung und das Wirtschaftswunder. So schrieb es der Spiegel und wir berichteten hier: Mit 40 Mark fing alles an.

Entdeckt: Auf ebay sind nun also DEM 40,00 zu versteigern, meistbietend. Die Auktion läuft bis zum 26.08.2018. Das höchstbietende Gebot gewinnt. Die Abgabe eines Gebotes ist nur auf ebay möglich.


Viel Erfolg!

Sonntag, 22. Juli 2018

Aktueller Wechselkurs DEM EUR Deutsche eMark Euro

Ob unsere letzte Prognose zum Kursverlauf der Deutschen eMark zutrifft oder nicht, können Sie jetzt leicht selbst mitverfolgen. Den aktuellen Tageskurs der DEM im Vergleich zum Euro finden Sie jetzt immer auf einer eigens dafür eingerichteten Seite:


Wir wünschen Ihnen und Ihren DEM-Coins alles Gute!

Freitag, 20. Juli 2018

Chartanalyse DEM

Bereits Anfang des Jahres informierte das Nachrichtenmagazin Spiegel über die Prognose von Wirtschaftswissenschaftlern zum Digitalen Geld: Wir berichteten hier.
Heute nehmen wir dies zum Anlass, eine kleine Chartanalyse zu wagen. Denn im Kurs der Deutschen eMark (DEM) ist offensichtlich noch viel Luft nach oben. Wir verlassen uns dabei auf den Eindruck, dass die DEM, anders als andere Coins, breit gestreut investiert ist. Betrachtet man das Allzeithoch, dann ist sogar noch extrem viel Potential vorhanden. Doch auch jede andere Betrachtung führt zu einer deutlichen Unterbewertung der DEM. Für Neueinsteiger wie für bereits Investierte ist der Zeitpunkt günstig. Denn bereits die mittelfristige Kurserwartung dürfte beim zwei-, wahrscheinlich auch dreifachem des jetzigen Kurses liegen. Und dies ist, betrachtet man den Kursverlauf insgesamt schon eine eher vorsichtige Schätzung.

Donnerstag, 19. Juli 2018

Wichtige DEM Seiten (Deutsche eMark)

Liste wichtiger Seiten zur Deutschen eMark (DEM):


Kennen Sie weitere Seiten, so können Sie diese einfach berichten.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der DEM - Deutsche eMark!

Mittwoch, 18. Juli 2018

DEM - Die Deutsche eMark und ihre Zukunft

Die Deutsche eMark (DEM) hat als genuin deutscher KryptoCoin eine sehr positive Konnotation. Die Deutsche Mark (DM) war ein beispielloser Erfolg in der neueren Währungsgeschichte und ein Anker an Vertrauen und Stabilität für viele Menschen im In- und Ausland.

Ein deutschsprachiges Team kümmert sich um die Zukunft dieses einzigartigen Coins mit einer ansprechenden und funktionalen Wallet und einem ebenso überzeugendem Konzept. Die Deutsche eMark honoriert dabei sogar die Sparsamkeit und das aktive Bereithalten der eigenen Wallet. In diesem Teamgeist kann die Deutsche eMark als einer der wenigen nationalen AltCoins eine Zukunft haben.

Dienstag, 10. Juli 2018

Mit 40 Mark fing alles an ...

Vor recht genau 50 Jahren schrieb der Spiegel, das große deutsche Nachrichtenmagazin seiner Zeit:

„MIT VIERZIG MARK BEGANNEN WIR EIN NEUES LEBEN“

und sollte recht behalten.

20. Juni 1948, auf Befehl der Allierten trat in Westdeutschland die Währungsreform in Kraft. Es waren drei Gesetze mit denen durch die Neuordnung des Geldwesens die durch Krieg und Inflation wertlos gewordene Reichsmark ungültig gemacht wurde.

Was damals auf Befehl geschah, verrichtet heute der Markt. Freie Geldentscheidungen für freie Bürger? Soweit sind wir noch nicht, doch die freie, die neue deutsche eMark, es gibt sie längst. Und sie hält sich wacker in der Konkurrenz zu so vielen anderen AltCoins in BitCoin-Technologie.

Doch die Deutsche eMark kann mehr. Sie belohnt nicht nur die Miner, sondern auch die Halter, in der nichtvirtuellen Welt Sparer genannt. Typisch deutsch. Ja, und vom Feinsten. Die Deutsche eMark (DEM) setzt eine alte Tradition fort, wie Deutsche Geld machen. Nicht als Geldmachen, sondern konzipiert als Dienstleistung an allen Nutzern. Machen Sie mit!

Dienstag, 15. Mai 2018

In eigener Sache, Mai 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, mit dem heutigen Tag etwas redaktionelle Verstärkung zu erhalten! So wurden bereits die zwischenzeitlich eingegangenen Kommentare wieder aktualisiert und freigeschaltet und es wurde auch ein Twitter Account eingerichtet: https://twitter.com/EmarkDEM
Denn es hat sich gezeigt, einige Meldungen hier im Blog passen besser zu Twitter als zum Blog. Vielleicht wird auch die Reichweite damit erweitert, die Deutsche eMark kann jede Promotion gebrauchen! Bei dieser Gelegenheit ein Dankeschön für an alle, die bisher mitgemacht haben - auch für die bisherigen Kommentare - und bitte bleiben Sie mit uns am Ball, um die DEM weiter stark zu machen.

Ihre Redaktion des Deutsche eMark Blog - DEM